Nuvias vertreibt Forcepoint

4. Juni 2018, 12:18
  • channel
  • distributor
image

Der Value-Added-Distributor Nuvias hat mit Forcepoint einen Vertriebsvertrag für die DACH-Region sowie Grossbritannien abgeschlossen.

Der Value-Added-Distributor Nuvias hat mit Forcepoint einen Vertriebsvertrag für die DACH-Region sowie Grossbritannien abgeschlossen. Nuvias wird das gesamte Produktportfolio von Forcepoint vertreiben.
Der Security-Anbieter Forcepoint verfolgt in seinen Lösungen laut Nuvias einen neuartigen Ansatz. Diese könnten beispielweise durch die Kategorisierung von Datenbewegungen, unterschiedlichen Vertrauensstufen und Nutzerverhalten typische und anormale Muster identifizieren und so kompromittierte Zugangsdaten identifizieren. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022
image

Irland legt neue Grundsätze für Rechenzentren fest

Die Tech-Hochburg will den RZ-Boom regulieren, Data Center müssen sich an energiefreundliche Richtlinien halten. Ein Bau-Moratorium soll es aber nicht geben.

publiziert am 2.8.2022 1