Oberholzer wechselt von Helveting zu bbv

4. Januar 2016, 15:31
image

Christof Oberholzer ist seit 1.

Christof Oberholzer ist seit 1. Januar beim Software- und Beratungsunternehmen bbv tätig. Im Business Area Management soll er seine Erfahrung im Software-Engineering und der Beratung einbringen, schreibt der Softwaredienstleister. In einer neu geschaffenen Position wird Oberholzer den Bereich Gesundheitswesen und Krankenkassen übernehmen und ausbauen.
Zuletzt leitete Christof Oberholzer bei Helveting Engineering die Business Unit Software Engineering. Davor war der diplomierte Elektroingenieur knapp zehn Jahre bei Bison Schweiz als Mitglied der Unternehmensleitung in den Funktionen Chief Technology Officer und Leiter Product Management tätig. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auszeichnung für Informatik-Professor der ETH

Torsten Hoefler erhält für seine Arbeit im Bereich der Datenverarbeitungssysteme und Supercomputer den Sidney Fernbach Memorial Award.

publiziert am 4.10.2022
image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Verband Interpharma will, dass Health-Daten besser genutzt werden

Die forschende Pharmaindustrie sieht ungenutztes Potenzial und fordert ein neues Bundesgesetz.

publiziert am 4.10.2022