OBT ernennt neue IT-Fachbereichsleiter

12. Februar 2021, 13:37
  • people & jobs
  • channel
  • erp/crm
  • abacus
  • obt
image

Die Firma vollzieht eine Aufteilung der Markt- und Produktorganisation. Marcel Baghdassarian und Reto Bossard stehen neu den Bereichen KMU-Markt und Abacus vor.

Um den Anforderungen der Kunden und dem stetigen Wandel im Markt gerecht zu werden, seien organisatorische Anpassungen innerhalb des Fachbereichs Informatik vorgenommen worden, teilt OBT mit. Markt- und Produktorganisation seien aufgeteilt worden.
Die Funktionalitäten von Abacus und die damit verbundene Komplexität der Abacus-Projekte nehme deutlich zu. Mit dem neu geschaffenen Bereich "KMU Markt" möchte OBT diesem Umstand Rechnung tragen. Marcel Baghdassarian übernimmt neu als Leiter diesen Bereich. Mit seiner langjährigen Erfahrung bei OBT und im KMU-Umfeld lege Baghdassarian seinen Fokus insbesondere auf den Ausbau des Markts für KMU in der Deutschschweiz und sei von nun an Ansprechperson für alle Anliegen rund um Informatik-Dienstleistungen.
Weiter übernimmt Reto Bossard neu die Gesamtleitung des Bereichs Abacus bei OBT. Er weise ein breitgefächertes Fachwissen und zahlreiche Erfahrungen rund um die Programmanwendungen auf und sei in seiner neuen Funktion für die gesamte Produktpalette der Abacus Research AG zuständig.

Loading

Mehr zum Thema

image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Businesssoftware-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

publiziert am 22.9.2022
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022