Office 365 bietet neue Security-Funktionen

2. Juni 2016, 13:52
  • security
  • microsoft
  • sicherheit
image

Die Cloud App Security von Microsoft bekommt ein paar neue Möglichkeiten spendiert, schreibt Redmond in seinem --https://blogs.

Die Cloud App Security von Microsoft bekommt ein paar neue Möglichkeiten spendiert, schreibt Redmond in seinem Office-Blog.
Das Advanced Security Management genannte Paket soll dabei helfen, anormale Nutzungsverhalten und für die Sicherheit kritische Vorfälle zu entdecken. Ausserdem soll es in der Lage sein, ohne die Installation eines Agenten bei den Endgeräten Schatten IT ausfindig zu machen und Einblicke in die Nutzung von Office 365 zu geben. Neue Kontrollmöglichkeiten sollen das Umsetzen der Sicherheitspolicen weiter erleichtern. So können bestimmte Aktivitäten automatisch verfolgt werden, etwa unüblich grosse Downloads, mehrfach gescheiterte Login-Versuche oder Logins von nicht vertrauenswürdigen IP-Adressen.
Advanced Security Management ist bei Office 365 E5 im Preis Inbegriffen. Für drei Dollar pro Monat und Nutzer kann es als Add-on zu anderen Enterprise-Lizenzen hinzugefügt werden Der Rollout hat heute begonnen und erfolgt weltweit, allerdings mit einer kleinen Einschränkung: Zwei Funktionen, die Ansicht von Rechten einer Applikation in Office 365 und das Application Discovery Dashboard, folgen erst im dritten Quartal. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyber-Angriffe: Einer ernst zu nehmende Gefahr erfolgreich begegnen und ihre Auswirkungen begrenzen

«Sie wurden gehackt und wir sind im Besitz sensibler Daten Ihres Unternehmens. Bei ausbleibender Lösegeldzahlung werden wir die Daten im Darknet zum Verkauf anbieten!»

image

"Die Ransomware-Banden müssen ihre Kriegskassen wieder füllen"

Pascal Lamia, Leiter der operativen Cybersicherheit im Nationalen Security-Zentrum (NCSC), erläutert im Interview die Bedrohungslage in der Schweiz. Und warum er eine Meldepflicht von Hacks für sinnvoll hält.

Von publiziert am 24.5.2022
image

BÜPF-Verordnungen laut Kanton Aargau "schwer verständlich"

Der ÜPF sagt: Das ist ja klar, das ist schliesslich auch kein einfaches Thema.

publiziert am 24.5.2022
image

Das WEF will ins Metaverse

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), hat ein globales Dorf für die Zusammenarbeit in der digitalen Parallelwelt angekündigt.

publiziert am 23.5.2022