Office World zufrieden mit Umsatz und SAP-Einführung

7. Januar 2009, 07:55
  • office world
  • geschäftszahlen
  • schweiz
  • sap
image

Der Bürofachmarkt Office World konnte im vergangenen Jahr trotz der erschwerten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen den Umsatz um 4,9 Prozent von 115,7 auf 121 Millionen Franken steigern.

Der Bürofachmarkt Office World konnte im vergangenen Jahr trotz der erschwerten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen den Umsatz um 4,9 Prozent von 115,7 auf 121 Millionen Franken steigern. Dabei habe der Ausbau des Online-Geschäfts überdurchschnittlich zum Wachstum beigetragen, teilt das Unternehmen mit. Insbesondere bei den Bürogeräten habe sich allerdings der Preisdruck weiter verstärkt. Die Einführung des integrierten Warenbewirtschaftungssystem SAP-Retail im vergangenen Jahr bezeichnet Office World als "sehr erfolgreich". (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

publiziert am 25.11.2022
image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022
image

Privatkunden bleiben wichtigstes Segment bei Salt

Salt ist in den ersten 9 Monaten weiter gewachsen und hat auch den Betriebsgewinn gesteigert. Bei den Firmenkunden sieht der Telco Potenzial.

publiziert am 25.11.2022