Offshore-Anbieter swiss IT bridge verstärkt sich

27. März 2009, 10:22
  • people & jobs
image

Ulrich Weibel stösst zum Zuger Offshore-Software-Entwickler swiss IT bridge.

Ulrich Weibel stösst zum Zuger Offshore-Software-Entwickler swiss IT bridge. Weibel war 1995 bis 2004 bei EMC Schweiz, zuletzt als Verkaufsleiter, danach selbständig und bei verschiedenen kleineren Firmen.
swiss IT bridge beschäftigt ein Entwicklungsteam in Vietnam, wo auch der Gründer der Firma, Thomas Himmelrich stationiert ist. Damit müssen Kunden des Offshore-Entwicklers "keine kulturellen Hürden überwinden", wie es in einer Mitteilung heisst. Die Firma beschäftigt unterdessen in Vietnam und der (Verkaufs-) Niederlassung in Zug 30 Mitarbeitende. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022