Offshore-Anbieter swiss IT bridge verstärkt sich

27. März 2009 um 10:22
  • people & jobs
image

Ulrich Weibel stösst zum Zuger Offshore-Software-Entwickler swiss IT bridge.

Ulrich Weibel stösst zum Zuger Offshore-Software-Entwickler swiss IT bridge. Weibel war 1995 bis 2004 bei EMC Schweiz, zuletzt als Verkaufsleiter, danach selbständig und bei verschiedenen kleineren Firmen.
swiss IT bridge beschäftigt ein Entwicklungsteam in Vietnam, wo auch der Gründer der Firma, Thomas Himmelrich stationiert ist. Damit müssen Kunden des Offshore-Entwicklers "keine kulturellen Hürden überwinden", wie es in einer Mitteilung heisst. Die Firma beschäftigt unterdessen in Vietnam und der (Verkaufs-) Niederlassung in Zug 30 Mitarbeitende. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Anzahl IT-Beschäftigte in der Schweiz ist rückläufig

Seit rund einem Jahr geht die Anzahl der Angestellten im IT-Bereich zurück. Das Bundesamt für Statistik erwartet zwar einen Aufschwung, aber gleichzeitig wollen mehr Unternehmen Stellen abbauen.

publiziert am 23.2.2024
image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024 1
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024