Offshorer Swiss IT Bridge expandiert nach Deutschland

5. Mai 2009, 04:15
  • cloud
image

Swiss IT Bridge bietet seine Dienstleistungen nun auch in Deutschland an, und hat dafür einen ersten Verkäufer angeheuert.

Swiss IT Bridge bietet seine Dienstleistungen nun auch in Deutschland an, und hat dafür einen ersten Verkäufer angeheuert. Diesem sollen gemäss Fredi Schmidli, Partner bei Swiss IT Bridge, bald weitere folgen.
Das Schweizer Unternehmen wurde 2006 gegründet und bietet europäischen Kunden Softwarelösungen an, die von einem Team in Vietnam entwickelt werden. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile insgesamt rund 30 Mitarbeitende. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inselstaat Tuvalu gründet "erste digitale Nation"

Der pazifische Inselstaat Tuvalu ist aufgrund des steigenden Meeresspiegels existenziell bedroht. Die Regierung möchte deshalb Land und Kultur in die Cloud verlegen.

publiziert am 18.11.2022
image

Abraxas gründet neue Geschäftseinheit für Public Cloud Services

Das neue Team wird ab Anfang 2023 von Dieter Gasser geleitet und konzentriert sich auf Microsoft-Dienste.

publiziert am 18.11.2022
image

Podcast: Tech-Talk mit Adrienne Fichter

Seit fünf Jahren schreibt Adrienne Fichter bei der Republik über die Schnittstelle von Politik und Technik. Inside-IT-Chefredaktor Reto Vogt spricht mit ihr über Tech-Journalismus und E-ID, E-Voting sowie die Cloud.

publiziert am 18.11.2022
image

Gaia-X will in die Schweiz expandieren

Über 350 Mitglieder zählt das Cloud-Projekt inzwischen. Neu sind die Europäische Zentralbank und Equinix dabei. Der Gaia-X-Vorstand hat auch die Schweiz im Blickfeld.

publiziert am 17.11.2022 1