OHC vertreibt Active Key und arbeitet an Händlershop

30. November 2006, 16:34
    image

    Der Glattbrugger Peripheriespezialist OHC Computer hat mit Active Key einen exklusiven Vertriebsvertrag für die Schweiz abgeschlossen.

    Der Glattbrugger Peripheriespezialist OHC Computer hat mit Active Key einen exklusiven Vertriebsvertrag für die Schweiz abgeschlossen. Die Produkte von Active Key – Kompakttastaturen mit integriertem Trackball und Touchpad – sollen ab sofort erhältlich sein.
    OHC ist im Endkundengeschäft tätig, möchte sich aber auch stärker als Distributor betätigen. Auch die Active Key-Produkte sind für das Distributionsgeschäft vorgesehen. Wie uns Ernst Husz von OHC erklärte, arbeiten die Glattbrugger unter anderem gegenwärtig daran, eine Online-Shop für Händler fertig zu stellen.
    OHC rühmt sich selbst, die in der Schweiz "wohl größte Auswahl an Tastaturen für die Wachstumsmärkte Multi-Media-Homeentertainment und Mobile-Car-Computing" zu haben. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Cybersecurity bei EY

    Mit dem Cybersecurity Team unterstützen wir bei EY unsere Kundinnen und Kunden bei der Risikominimierung von Cyberangriffen.

    image

    Neuer Proalpha-CTO soll Cloud-Transformation forcieren

    Beim ERP-Anbieter Proalpha übernimmt Björn Goerke als Technologie-Chef. Er war zuvor viele Jahre für SAP tätig.

    publiziert am 6.10.2022
    image

    Das EPD für alle wird kommen

    Es herrscht breiter Konsens, dass bei der kommenden Revision der Gesetzgebung Elektronisches Patientendossier die Pflicht für ein Dossier eingeführt wird.

    publiziert am 6.10.2022
    image

    DXC spricht mit möglichem Käufer

    Laut den DXC-Verantwortlichen handelt es sich aber bisher erst um eine Pflichtübung.

    publiziert am 6.10.2022