Oneclick: Neuer Partnermanager und neues Programm

27. März 2018, 11:54
  • channel
image

Der Zürcher Softwarehersteller Oneclick stellt sein Partnerprogramm neu auf: Dieses umfasse nun mit "Registered Oneclick Partner" und "Oneclick Expert Partner" zwei Stufen, die aufeinander aufbauen, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Der Zürcher Softwarehersteller Oneclick stellt sein Partnerprogramm neu auf: Dieses umfasse nun mit "Registered Oneclick Partner" und "Oneclick Expert Partner" zwei Stufen, die aufeinander aufbauen, so das Unternehmen in einer Mitteilung.
Zudem übernimmt mit Marcel Sternkopf der Geschäftsführer des IT-Service-Anbieters SecureHead die Partnerbetreuung. Als Gründer und Betreiber eines eigenen Systemhauses kenne der Spezialist für Systemintegration die Schmerzpunkte seiner Kollegen genau, so Oneclick.
"Ich freue mich, die Partnerbetreuung der Oneclick AG zu übernehmen, weil die Oneclick-Plattform für Systemhäuser eine einmalige Chance bietet, binnen kürzester Zeit zu einem Managed Service Provider zu transformieren. Mit dem neu eingeführten Partnermodell wollen wir Systemhäuser bestmöglich unterstützen und bieten in beiden Partnerstufen umfangreiche Hilfestellung für deren Vertrieb", lässt sich Sternkopf in der Mitteilung zitieren.
Oneclick hat sich auf die Entwicklung und den Betrieb einer Cloud-Plattform für die Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Zürcher Unternehmen wurde 2015 gegründet und hat mittlerweile 25 Mitarbeiter. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1