Online-Steuererklärung ist beliebt

26. Juni 2013, 10:00
  • e-government
  • zürich
  • kanton
image

Im Kanton Zürich scheint die Online-Steuererklärung, --http://www.

Im Kanton Zürich scheint die Online-Steuererklärung, die Anfang 2012 im Rahmen eines Pilotprojekt lanciert worden war, bei der Bevölkerung anzukommen. Wie der Kanton gestern mitteilte, haben von den über 800'000 steuerpflichtigen Einwohnern bis Ende Mai knapp neun Prozent die Online-Steuererklärungen genutzt. Davon habe jede achte Person die neu entwickelte Light-Version für steuerlich einfache Fälle ausgefüllt, die sich auch für Smartphones und Tablets eignet. Nennenswerte Probleme habe es jeweils keine gegeben, teilt der Kanton Zürich mit. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Konsortium fordert digitalen Impfausweis

Mehrere Gesundheitsorganisationen haben zusammen ein Konzept vorgestellt, wie ein sicheres elektronisches Impfdossier entwickelt und ans EPD angeschlossen werden könnte.

publiziert am 24.5.2022
image

Leichte Umsatzsteigerung für Bedag

Der Kanton Bern erhält für 2021 eine Dividende von 3,55 Millionen Franken.

publiziert am 24.5.2022
image

Bund löst Suse mit Red Hat ab

Die aktuelle Lösung wird eingestellt und laut BIT fehlt ein geeignetes Nachfolgeprodukt von Suse. Der Zuschlag von bis zu 16 Millionen Franken geht freihändig an IBM.

publiziert am 24.5.2022
image

Luzern will IT-Grossprojekte nicht extern untersuchen lassen

Nach Problemen mit mehreren IT-Projekten gab es Forderungen, diese extern überprüfen zu lassen. Das Luzerner Parlament hat nun aber ein entsprechendes Postulat abgelehnt.

publiziert am 23.5.2022