Onlinehändler LeShop legt wieder zu

5. Januar 2015, 10:06
  • channel
  • geschäftszahlen
  • smartphone
  • tablet
image

Im letzten Jahr gingen bei der Migros-Tochter LeShop 37 Prozent aller Bestellungen über Smartphones oder Tablets ein.

Im letzten Jahr gingen bei der Migros-Tochter LeShop 37 Prozent aller Bestellungen über Smartphones oder Tablets ein. Insgesamt konnte der Onlinehändler für Lebensmittel 2014 nach eigenen Angaben 165 Millionen Franken im 2014 umsetzen. Das seien sieben Millionen Franken oder 4,4 Prozent mehr gewesen als im Vorjahr, wie LeShop in einer Mitteilung festhält. Nach rasanten Umsatzsteigerungen erstmals in den Jahren 2010 bis 2012 bei einer Grenze von um die 150 Millionen Franken. Seither geht es nun wieder aufwärts: 2013 wurden bei einem Plus von sechs Prozent 158,1 Millionen Franken umgesetzt und im vergangenen Jahr wurde mit 165 Millionen Franken erneut ein "Rekordergebnis" erreicht, wie es in der Meldung weiter heisst.
Begründet werden die Zuwächse mit der seit 2011 von 11 auf 37 Prozent mehr als verdreifachten Bestellquote über mobile Endgeräte. Ausserdem hätten das stark vergrösserte Bio-Sortiment und die Eröffnung eines neuen Abholzentrums im aargauischen Staufen zum guten Ergebnis beigetragen. Allein in Staufen seien in den ersten vier Monaten über 13'500 Bestellungen von rund 3'400 Kunden abgewickelt worden. Zudem habe man im letzten Jahr die Services weiter ausgebaut und adressiere seither schweizweit mit Tageslieferung auch Büros, Werkstätten oder Kinderkrippen mit Lieferung während der Bürozeiten. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom verliert Festnetztelefonie von Basel-Stadt an Sunrise

Im Rahmen der Mitgliedschaft bei eOperations Schweiz sind die Verwaltung des Kantons Basel-Stadt plus Uni, Spital, Verkehrs-Betriebe und Industrielle Werke zu Sunrise gewechselt.

publiziert am 12.8.2022
image

Wegen Korruption verurteilter Samsung-Chef begnadigt

Die Begnadigung soll Lee Jae-yong laut Justizminister erlauben, einen Beitrag zur "Überwältigung der wirtschaftlichen Krise" des Landes zu leisten.

publiziert am 12.8.2022
image

Schwacher PC-Markt belastet Lenovo

Wachstum in anderen Bereichen kann die Rückgänge im PC-Absatz nicht wettmachen. Der chinesische Hersteller stagniert.

publiziert am 11.8.2022
image

Software-Schmiede Magnolia geht an deutschen Investor Genui

Der Basler Anbieter von Content-Management-Systemen hat einen neuen Besitzer gefunden. Mit zusätzlichem Kapital soll das internationale Wachstum von Magnolia angetrieben werden.

publiziert am 10.8.2022