Ontrex wird "Master Reseller" für helpLine

16. Februar 2006, 13:14
    image

    Die Ontrex AG wird offizieller "Master Reseller" für helpLine in der Schweiz.

    Die Ontrex AG wird offizieller "Master Reseller" für helpLine in der Schweiz. Damit ist der junge Winterthurer IT-Dienstleister nun nicht mehr nur helpLine-Reseller, sondern fungiert auch als Value added Distributor: Zu seinen Aufgaben gehört neben der neben der eigenen Kundenbetreuung auch die Unterstützung der anderen Schweizer helpLine Partner in technischer und vertrieblicher Hinsicht. Die deutsche helpLine GmbH hofft, damit ihre Channelstrukturen in der Schweiz stärken zu können.
    helpLine entwickelt Software für das Management von Serviceprozessen, zum Beispiel Helpdesks. Interne oder externe IT-Services können damit auf Basis von Prozessen nach dem ITIL (IT Infrastructure Library)-Standard gesteuert werden.
    Die Ontrex AG wurde erst 2004 gegründet, hauptsächlich von ehemaligen Mitarbeitern von ON Technology, gegründet. Die Firma beschäftigt mittlerweile 15 Leute und wird von Graziano Gaggioli, dem Chef von ON Technology in der Schweiz vor der Übernahme durch Symantec, geleitet. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Cybersecurity bei EY

    Mit dem Cybersecurity Team unterstützen wir bei EY unsere Kundinnen und Kunden bei der Risikominimierung von Cyberangriffen.

    image

    Es wird nichts mit der Deloitte-Lösung Rialto für die Baselstädtische Polizei

    Nun hat's auch die Einführung eines neuen Systems bei der Kapo Basel-Stadt getroffen. Weil keine Offerte kam, muss neu evaluiert werden. Möglicher Verlust: 1,8 Millionen.

    publiziert am 5.10.2022
    image

    Swift schlägt zentrales Gateway für digitale Landeswährungen vor

    Digitale Landeswährungen sind weltweit ein Thema für Zentralbanken. Swift glaubt, dass man sie relativ einfach über einen zentralen Hub vernetzen könnte.

    publiziert am 5.10.2022
    image

    Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

    Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

    publiziert am 5.10.2022