Opacc holt Professor Dettling an Bord

11. März 2009, 09:52
  • business-software
  • ausbildung
image

Der bekannte E-Business-Spezialist Walter Dettling (Foto) übernimmt im Rahmen eines 40-Prozent-Pensums die Leitung des Ausbildungsgeschäfts von Opacc.

Der bekannte E-Business-Spezialist Walter Dettling (Foto) übernimmt im Rahmen eines 40-Prozent-Pensums die Leitung des Ausbildungsgeschäfts von Opacc. Im "OpaccCampus" werden Mitarbeitende und Kunden im Umgang mit der gleichnamigen betriebswirtschaftlichen Lösung ausgebildet.
Dettling ist Dozent am Institut für Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Nordwestschweiz und gilt als Spezialist für E-Business-Prozesse in KMU. So ist er Mitautor des Buches "E-Business mit betriebswirtschaftlicher Standardsoftware", das 2004 im renommierten Hanser Verlag erschien. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

Fachkräftemangel spitzt sich "drastisch" zu

Stellen für IT-Fachleute lassen sich laut Adecco derzeit nur sehr schwer besetzen. Gerade Software-Entwickler und -Ent­wickler­innen werden händeringend gesucht.

publiziert am 29.11.2022
image

Schweiz-Chef Badoux: "Servicenow ist hierzulande eine Erfolgsgeschichte"

Am "World Forum 2022" zog Alain Badoux Bilanz zum 10. Geburtstag von Servicenow Switzerland. Kunden-, Partner- und Mitarbeiterzahl konnten stetig ausgebaut werden.

publiziert am 23.11.2022
image

Erneut mehr Umsatz und Gewinn bei Softwareone

Der Stanser Softwarelizenzhändler setzt seinen Wachstumskurs im dritten Quartal fort.

publiziert am 23.11.2022