Opacc holt Professor Dettling an Bord

11. März 2009, 09:52
  • business-software
  • ausbildung
image

Der bekannte E-Business-Spezialist Walter Dettling (Foto) übernimmt im Rahmen eines 40-Prozent-Pensums die Leitung des Ausbildungsgeschäfts von Opacc.

Der bekannte E-Business-Spezialist Walter Dettling (Foto) übernimmt im Rahmen eines 40-Prozent-Pensums die Leitung des Ausbildungsgeschäfts von Opacc. Im "OpaccCampus" werden Mitarbeitende und Kunden im Umgang mit der gleichnamigen betriebswirtschaftlichen Lösung ausgebildet.
Dettling ist Dozent am Institut für Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Nordwestschweiz und gilt als Spezialist für E-Business-Prozesse in KMU. So ist er Mitautor des Buches "E-Business mit betriebswirtschaftlicher Standardsoftware", das 2004 im renommierten Hanser Verlag erschien. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft liefert neue Daten an SOCs

Die Redmonder erweitern ihr Security-Portfolio und geben Unternehmen neue Einblicke in die Bedrohungslage, Cyber-Crime-Banden und deren Tools.

publiziert am 4.8.2022
image

Zwei Mal Schweizer Bronze an zentraleuropäischer Informatik-Olympiade

Die Schweizer Medaillengewinner kommen von der Kantonsschule am Burggraben und vom Kollegium St. Fidelis.

publiziert am 2.8.2022
image

Hausmitteilung: neuer Business-Software-Newsletter

Nach Security und E-Government starten wir den dritten wöchentlichen, monothematischen Newsletter. Diesmal zu Themen wie ERP, CRM, Büro- oder Banken-Software.

publiziert am 29.7.2022
image

ICT-Lehre kriegt gute Noten

Absolventinnen und Absolventen einer IT-Lehre zeigen sich zufrieden mit ihrer Ausbildung und ihren Lehrbetrieben. Ein Grossteil will sich bald weiterbilden.

publiziert am 26.7.2022