Open-Source-ERP-Systeme im Überblick

30. Mai 2011, 08:23
  • business-software
  • studie
  • open source
image

Open-Source-ERP-Systeme für produzierende Unternehmen sind das Thema einer Studie der Abteilung Produktionstechnik und Automatisierung des deutschen Fraunhofer Institut.

Open-Source-ERP-Systeme für produzierende Unternehmen sind das Thema einer Studie der Abteilung Produktionstechnik und Automatisierung des deutschen Fraunhofer Institut. Die kostenlose Studie "Reasonable tools für manufacturing SMEs" bietet einen allgemeinen Überblick über die Funktionen, Umsetzungsschritte, Vorteile und Schwierigkeiten der Planungssysteme und wird durch einen Katalog mit Open-Source-ERP-Systemen ergänzt. Wie das Institut schreibt, soll die Studie IT-Anwender und Manager über die vorhandenen ERP-Systeme aus dem Open-Source-Bereich für Produktionsbetriebe informieren und bei der Auswahl unterstützen. Die Studie ist kostenlos zum Download erhältlich. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022