Open-Source-ERP-Systeme im Überblick

30. Mai 2011 um 08:23
  • business-software
  • studie
  • open source
image

Open-Source-ERP-Systeme für produzierende Unternehmen sind das Thema einer Studie der Abteilung Produktionstechnik und Automatisierung des deutschen Fraunhofer Institut.

Open-Source-ERP-Systeme für produzierende Unternehmen sind das Thema einer Studie der Abteilung Produktionstechnik und Automatisierung des deutschen Fraunhofer Institut. Die kostenlose Studie "Reasonable tools für manufacturing SMEs" bietet einen allgemeinen Überblick über die Funktionen, Umsetzungsschritte, Vorteile und Schwierigkeiten der Planungssysteme und wird durch einen Katalog mit Open-Source-ERP-Systemen ergänzt. Wie das Institut schreibt, soll die Studie IT-Anwender und Manager über die vorhandenen ERP-Systeme aus dem Open-Source-Bereich für Produktionsbetriebe informieren und bei der Auswahl unterstützen. Die Studie ist kostenlos zum Download erhältlich. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Epic-Einführung: Insel-Gruppe stellt den Schalter um

In der Nacht auf Samstag werden mit dem neuen Klinikinformationssystem 50 verschiedene Lösungen ersetzt. Ein Supportteam steht rund um die Uhr bereit.

publiziert am 28.2.2024
image

Workday: "KI darf keine Entscheidungen fällen"

Unternehmen werden nicht müde, zu betonen, dass sie Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll einsetzen. Workday erklärt, was dies für den ERP-Anbieter konkret bedeutet.

publiziert am 26.2.2024
image

Parldigi direkt: Open Source in der Verwaltung – Deutschland machts vor!

Die Schweiz muss vom grossen Nachbarn lernen und nicht wiederholt die gleichen Fehler machen, berichtet Parldigi-Vorstandsmitglied Adrian Zimmermann.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024