Open-Source-Werkzeug für Gemeinde-Homepages

28. Juli 2009, 15:51
  • e-government
  • gemeinde
  • open source
image

Der Basler Open-Source-Spezialist WMC IT Solutions hat eine umfangreiche Funktionsbibliothek für das Open-Source-Werkzeug Typo3 entwickelt, mit dem Gemeinden relativ rasch und kostengünstig eine Internet-Seite samt häufig verlangten Online-Diensleistungen aufbauen können.

Der Basler Open-Source-Spezialist WMC IT Solutions hat eine umfangreiche Funktionsbibliothek für das Open-Source-Werkzeug Typo3 entwickelt, mit dem Gemeinden relativ rasch und kostengünstig eine Internet-Seite samt häufig verlangten Online-Diensleistungen aufbauen können.
Typo3 ist ein weit verbreitetes und verhältnismässig einfach zu bedienendes Werkzeug für den Bau von umfangreichen Webseiten (CMS = Content Management System). Es wird bereits von vielen Gemeinden in der Schweiz und weltweit genutzt.
Bei "gemeindeTypo3" ist eine Portallösung für Kunden, Mitarbeitende und Besucher eingebaut und es gibt eine Applikationsdrehscheibe für Webservices für die Einbindung von Fachanwendungen. So gibt es etwa eine vorgefertigte Funktion für die Bestellung eines subventionierten Generalabonnements und einen Online-Schalter.
Dazu bietet WMC eine Online-Dokumentation für Prozesse, Schulung und Support und entwickelt nach eigenen Angaben die Lösung laufend weiter. Auf der Demoseite kann man die Lösung ausprobieren. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

BIT bricht Ausschreibung für schweizweite IKT-Stores ab

Kein externer Dienstleister hat eine Offerte eingereicht. Auf die heutigen Supportleistungen habe der Abbruch aber keine Auswirkung, erklärt uns das Bundesamt.

publiziert am 12.8.2022
image

Bündner Regierung schickt E-Gov-Gesetz in die Vernehmlassung

Der Kanton will im Rahmen seiner E‑Government‑Strategie die rechtlichen Grundlagen für die Digitalisierung der Verwaltung und den elektronischen Rechtsverkehr schaffen.

publiziert am 11.8.2022
image

Bundesrecht nun auch im XML-Format

Die Bundeskanzlei veröffentlicht das Bundesrecht ab sofort auch als maschinenlesbare XML-Daten. Damit können Inhalte in eigene Anwendungen übernommen werden.

publiziert am 11.8.2022