Open Text und HP schnüren Pakete

11. Mai 2006, 13:36
  • rechenzentrum
  • allianz
image

HP und der Enterprise Content Management-Spezialist Open Text erweitern eine bereits bestehende Zusammenarbeit.

HP und der Enterprise Content Management-Spezialist Open Text erweitern eine bereits bestehende Zusammenarbeit. Beginnend in Europa wollen die beiden Unternehmen gemeinsame Lösungspakete schnüren.
Von der Open Text-seite stammt dabei die "Livelink" ECM-Software sowie Compliance-Lösungen, HP steuert den "StorageWorks File System Extender"(FSE) bei, und das Ganze soll auf HP Integrity Servern laufen. Die gemeinsamen Lösungen sind vor allem für Unternehmen konzipiert, die sehr grosse Mengen von Dokumenten und anderen Inhalten verwalten müssen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022