Open Text verspricht Weiterentwicklung von eDOCS (Hummingbird)

26. November 2008, 12:54
  • international
image

Open Text hat versprochen, die "eDOCS"-Produktelinie, die durch die Übernahme des Konkurrenten Hummingbird vor rund zwei Jahren in den Stall von Open Text gekommen ist, auch im nächsten Jahr noch weiterzuentwickeln, und gleichzeitig eine Roadmap für 2009 vorgestellt.

Open Text hat versprochen, die "eDOCS"-Produktelinie, die durch die Übernahme des Konkurrenten Hummingbird vor rund zwei Jahren in den Stall von Open Text gekommen ist, auch im nächsten Jahr noch weiterzuentwickeln, und gleichzeitig eine Roadmap für 2009 vorgestellt. eDOCS-Anwender sollen also auch weiterhin die Wahl haben, ob sie bei ihrer bisherigen Plattform bleiben oder auf die Open-Text-ECM-Suite migrieren möchten.
Für das nächste Jahr sind für eDOCS vor allem neue Integrationsmöglichkeiten mit Microsoft-Produkten vorgesehen. In der ersten Hälfte des Jahres soll zum Beispiel die Unterstützung für Microsoft SQL Server 2008 und Windows Server 2008 eingeführt werden.
Mit der kommenden Version von eDOCS, die unter dem Codenamen "eDOCS 14" entwickelt wird, will Open Text zudem von Anfang an die nächste Version von Microsoft Office voll unterstützen. eDocs 14 soll bei der Markteinführung der nächsten Office-Version – deren genauer Zeitpunkt aber noch nicht feststeht – ebenfalls erhältlich sein, so dass die Kunden die neuen Funktionalitäten ohne Zeitverzögerung nutzen können. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023