opendata.admin.ch gestartet

16. September 2013, 15:30
image

Anlässlich der heute begonnenen Open Knowledge Conference in Genf ist das Portal --http://opendata.

Anlässlich der heute begonnenen Open Knowledge Conference in Genf ist das Portal opendata.admin.ch live gegangen. Für die Bewegung, die unter dem Banner Open Government Data (OGD) die Veröffentlichung von nicht geheimen oder sensiblen Behördendaten propagiert, ist das ein grosser Schritt.
OGD erlebt derzeit einen Schub. Für die Erarbeitung der angekündigten OGD-Strategie erwartet die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit, dass die Open-Data-Bewegung miteinbezogen wird, schreibt sie in einer Mitteilung.
Die Gruppe hofft, dass Open Data in der Schweiz für alle Verwaltungen und öffentlichen Institutionen zu einem verbindlichen Standard wird und die Behörden ihre durch Steuergelder finanzierten Datenbestände der Öffentlichkeit zugänglich machen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Whatsapp putzt sich für Unternehmen heraus

Whatsapp entwickelt seine API weiter und will es Unternehmen leichter machen, den Dienst zu nutzen.

publiziert am 20.5.2022
image

Gemeinden wollen mit digitaler Kompetenz Bürgervertrauen schaffen

Der Schweizerische Gemeindeverband wünscht sich mehr Zusammenarbeit zwischen Bund und Kantonen. Nur so könnten die Gemeinden smart und digital werden.

publiziert am 20.5.2022
image

EFK-Direktor kritisiert "IT-Beziehung" zwischen Bund und Kantonen

In ihrem Jahresbericht weist die Finanzkontrolle nochmals explizit auf die "unkontrollierte Entwicklung" der E-Gov-Portale hin. Auch andere IT-Projekte hat sie stark kritisiert.

publiziert am 20.5.2022
image

Podcast: Kostenpflichtiges Replay-TV ist wie lineares Fernsehen

In dieser Ausgabe von "Die IT-Woche" sagen wir, warum kostenpflichtiges Replay-TV falsch ist. Zudem erklären wir den gemeinsamen Tarif G12 und was dahintersteckt.

publiziert am 20.5.2022