Oracle Finanzchef wird CEO von Bearing Point

18. März 2005, 10:16
  • people & jobs
  • oracle
  • management
image

Oracles bisheriger Finanzchef, Harry You (Bild), ist zurückgetreten, um zum Consulting-Konzern BearingPoint zu wechseln, wo er ab Montag als CEO die Leitung übernehmen wird.

Oracles bisheriger Finanzchef, Harry You (Bild), ist zurückgetreten, um zum Consulting-Konzern BearingPoint zu wechseln, wo er ab Montag als CEO die Leitung übernehmen wird. Der frühere CEO von BearingPoint, Rand Blazer, hatte im letzten November seinen Hut genommen. Rod McGeary, der seither als Interimschef waltete, wird als Vorsitzender des Verwaltungsrats bei BearingPoint bleiben.
Harry You war nicht lange bei Oracle: Er hatt den Posten als CFO erst im letzten Juli übernommen, nachdem der langjährige frühere Finanzchef von Oracle, Jeff Henley, zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats ernannt wurde.
Bis ein neuer, definitiver CFO gefunden ist, wird Safra Catz, Ko-Präsidentin von Oracle, diese Funktion vorübergehend übernehmen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachrichtendienst des Bundes sucht eine CISO

Der NDB hat eine Stelle ausgeschrieben und sucht eine Chefin ICT Security respektive einen CISO. Interessenten sollen sich aus Sicherheitsgründen in Papierform bewerben.

publiziert am 7.2.2023
image

Canon stellt neuen Solutions-Chef vor

Michael Maunz leitet neu das Lösungsgeschäft bei Canon Schweiz.

publiziert am 7.2.2023
image

Neue Digitalchefin für Interhome Group

Per 1. April 2023 bekommt der Ferienwohnungsvermieter eine Doppelspitze: Sylvia Epaillar wird als Chief Commercial & Digital Officer zusammen mit Jörg Herrmann die Leitung übernehmen.

publiziert am 7.2.2023
image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023