Oracle holt Leute von SAP und Microsoft

5. Oktober 2004, 13:03
  • people & jobs
image

Oracle hat seine Sales- und pre-Sales-Mannschaft mit René Probst (bisher Microsoft) und Jürg Maurer (bisher SAP) verstärkt.

Oracle hat sich zwei neue Kräfte für seine Sales und pre-Sales-Organisation geholt. Beides sind im Schweizer Software-Business erfahrene Leute. René Probst ist nun schon seit dem 1. September bei Oracle. Als neuer Director Technology Solutions ist er für die Einführung neuer Produkte, die technologische Unterstützung von Verkaufsaktivitäten, sowie die Steigerung der Produkt- und Lösungsverkäufe über Partner zuständig. Vorher arbeitete er neun Jahre lang für Microsoft. Dort leitete er zuletzt den Bereich Retail & Manufacturing, davor hat er unter anderem auch in der Channelorganisation mitgewirkt.
Jürg Maurer, auf den 1. Oktober zu Oracle gestossen, kommt von SAP Schweiz. Für den ERP-Spezialisten hat er sechs Jahre lang gearbeitet, zuletzt als Business Unit Director für den Bereich Financial Services. Bei Oracle trägt er nun den Titel Director Large Account Sales und ist als solcher für die Betreuung der grössten Kunden von Oracle in der Schweiz zuständig. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022