Oracle kauft irische Netsure Telecom

4. September 2007, 14:44
  • telco
  • oracle
image

Der US-Datenbankhersteller Oracle hat den irischen Anbieter von Netzwerk- und Analysesoftware Netsure Telecom übernommen.

Der US-Datenbankhersteller Oracle hat den irischen Anbieter von Netzwerk- und Analysesoftware Netsure Telecom übernommen. Die Lösung von Netsure wird unter anderem von Vodafone, Cable & Wireless und Eircom verwendet. Finanzielle Details sind nicht bekannt. Die Übernahme sollte noch in diesem Monat abgeschlossen werden. Netsure soll in die "Communications Global Business Unit" integriert werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

WWZ übernimmt Databaar

Dabei gehe es um eine geordnete Nachfolgeregelung, sagt der Chef des bisherigen Databaar-Betreibers Stadtantennen AG.

publiziert am 10.1.2023 1
image

Auch Salt stellt MMS-Dienst ein

Nach Swisscom stellt auch das Telekomunternehmen Salt seinen MMS-Dienst ein. Für das Versenden von Fotos und Videos über das Mobilfunknetz gibt es mittlerweile viel beliebtere Alternativen.

publiziert am 9.1.2023