Oracle schafft 1000 Sales-Jobs in der EMEA-Region

19. Juli 2017, 14:11
  • international
  • oracle
  • cloud
image

Oracle will 1000 neue Jobs in der EMEA-Region schaffen.

Oracle will 1000 neue Jobs in der EMEA-Region schaffen. Unter dem Label "Change Happens Here" ist das Unternehmen auf der Suche nach der nächsten Generation von ambitionierten, digital-affinen Sales-Angestellten, um das Oracle-Cloud-Business weiter voranzutreiben, so eine Medienmitteilung.
Die Ankündigung kommt kurz nachdem Oracle ein Quartalswachstum von 58 Prozent im Cloud-Bereich ausweisen konnte. Der Softwareanbieter geht von einem weiteren Wachstum aus. "Unser Cloud-Geschäft wächst rasant. Nun ist es an der richtigen Zeit eine neue Generation an Talenten ins Unternehmen zu bringen", so Tino Scholman, VP Oracle Cloud, EMEA. Man suche Hochschulabsolventen mit einem aufrichtigen IT-Interesse und einer "Passion für die Transformation, die Cloud-Computing in Unternehmen bringen kann".
Im Mai gab es Gerüchte um einen Stellenabbau bei Oracle im Sales-Bereich. Es würde sich um die grösste Restrukturierung seit einer Dekade handeln. Diese Berichte hat Oracle-Schweiz-Chef Hanspeter Kipfer aber klar dementiert. "Es handelt sich um nichts anderes als unfundierte Gerüchte", denen man "keine Beachtung schenken" soll, sagte er im Mai zu inside-channels.ch. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022
image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1
image

San Francisco: Vorerst doch keine Roboter zum Töten

In einer zweiten Abstimmung hat sich das kommunale Gremium doch noch gegen die Richtlinie entschieden.

publiziert am 7.12.2022