Oracle stellt Cloud-Spezialisten auf die Strasse

27. März 2019, 13:20
  • cloud
  • oracle
image

Der US-Software-Gigant Oracle bereinigt seine Cloud- und Produktstrategie.

Der US-Software-Gigant Oracle bereinigt seine Cloud- und Produktstrategie. Die Folge sind Entlassungen – erstaunlicherweise auch in der Cloud-Infrastruktur-Gruppe in Seattle. Dort werden gemäss der in Oracle-Dingen oft gut informierten Online-Zeitung 'The Register' 40 Stellen abgebaut. Weitere 350 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle in Redwood und Santa Clara. Diese Zahlen bestätigte Oracle selbst in einer Eingabe an die kalifornische Arbeitsmarktbehörde.
Erstaunlich finden wir den Stellenabbau in der Cloud-Infrastruktur-Gruppe, weil Oracle das Thema Cloud ganz ins Zentrum der der Kundenkonferenz Open World Anfang Jahr in London gestellt hat.
Stellenabbau gab es gemäss Medienberichten. Steht Oracle vor Massenentlassungen? Während in der Gerüchteküche von bis zu 14'000 Entlassungen die Rede ist, schreibt Oracle in der Eingabe an die Arbeitsmarktbehörde man evaluiere Produkte und Lücken in den Qualifikationen von Mitarbeitenden. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürich: "Schweizerische oder europäische Clouds sind zu bevorzugen"

Richtlinien des Kantons zeigen, was bei der Auswahl und der Nutzung von Cloud-Diensten zu berücksichtigen ist.

publiziert am 24.6.2022
image

Cloud-Anbieter wie Mega könnten Daten ihrer Kunden manipulieren

Ein ETH-Kryptografie-Team nahm die Verschlüsselung der Cloud Services des neuseeländischen Anbieters Mega unter die Lupe und fand gravierende Sicherheitslücken. Das dürfte kein Einzelfall sein.

publiziert am 23.6.2022
image

Swissmedic vergibt 25-Millionen-Auftrag an US-Hyperscaler

Die Zulassungsbehörde für Arzneimittel bezieht ihre Public-Cloud-Services in Zukunft von den amerikanischen Anbietern Microsoft, Oracle und AWS.

publiziert am 20.6.2022
image

Event-Ankündigung: Wie sicher ist die Cloud?

Im Rahmen der Topsoft debattiert Swiss Made Software die Sicherheit des Schweizer Datenraums.

publiziert am 17.6.2022