Oracle übernimmt Cloud-Marketing-Spezialisten

23. Dezember 2013, 14:38
image

Mit der Übernahme von Responsys baut Oracle sein Angebot für digitales Marketing weiter aus.

Mit der Übernahme von Responsys baut Oracle sein Angebot für digitales Marketing weiter aus.
Für 1,5 Milliarden Dollar will Oracle das US-Softwareunternehmen Responsys übernehmen. Es handelt sich volumenmässig um den zweitgrössten Deal von Oracle in den letzten zwölf Monaten. Das 1998 in Kalifornien gegründete und seit Anfang 2011 börsenkotierte Unternehmen ist vor allem auf ausgeklügelte Marketingmailing-Lösungen spezialisiert. Mit der Technologie will Oracle seine Customer Experience Cloud erweitern. Das Paket umfasst unter anderem Produkte für die Bereiche Handel, Verkauf und Service. Zu den Kunden von Responsys gehören unter anderem Lego und LinkedIn. Laut Medienberichten soll sich auch SAP für Responsys interessiert haben.
Es braucht nicht viel Fantasie, um die Übernahme als direkte Attacke auf den Oracle-Mitbewerber Salesforce zu verstehen. Salesforce und andere Anbieter wie zum Beispiel Adobe investieren derzeit viel in Lösungen für digitales Marketing. So kaufte Salesforce kürzlich ExactTarget hinzu.
Experten glauben, dass sich Software-Firmen nun noch verstärkter auf Marketing-Technologien stürzen werden. Marketing sei das wohl wichtigste "Schlachtfeld" für Technologieanbieter in den kommenden Jahrzehnten, sagte ein Forrester-Analyst am Freitag.
Oracle erwartet, dass der Deal im ersten Halbjahr 2014 abgeschlossen werden kann. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022