Oracle übernimmt Versicherungs-Spezialisten

23. Juni 2008, 16:26
  • rechenzentrum
  • oracle
  • übernahme
  • software
image

Der kauflustige US-Software-Konzern Oracle übernimmt zu einem nicht genannten Preis den texanischen Versicherungsspezialisten Skywire.

Der kauflustige US-Software-Konzern Oracle übernimmt zu einem nicht genannten Preis den texanischen Versicherungsspezialisten Skywire. Skywire hat nach eigenen Angaben 2'400 Kunden. Skywire hat unter anderem eine Lösung für die Verwaltung von Versicherungspolicen und die Bearbeitung von Schadenfällen.
Versicherungen gelten als extrem attraktiver Markt, da sehr viele noch mit selbst entwickelten, grossen Softwaresystemen arbeiten. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Es ist so weit: EWL weiht Rechenzentrum im Wartegghügel ein

Nach nunmehr 10 Jahren ist eines der modernsten Datacenter der Schweiz in der ehemaligen Luzerner Zivilschutzanlage offiziell eröffnet worden.

publiziert am 21.6.2022
image

Swissmedic vergibt 25-Millionen-Auftrag an US-Hyperscaler

Die Zulassungsbehörde für Arzneimittel bezieht ihre Public-Cloud-Services in Zukunft von den amerikanischen Anbietern Microsoft, Oracle und AWS.

publiziert am 20.6.2022
image

Neue Rechenzentren haben in Irland einen schweren Stand

Irland gilt als grosser Tech-Hub. Doch die Energiebehörde schiebt RZ-Neubauten wegen des Stromverbrauchs einen Riegel vor. Interxion muss ein Millionenprojekt stoppen.

publiziert am 17.6.2022
image

Konzentration in der St.Galler Startup-Szene

Startfeld und der Switzerland Innovation Park Ost fusionieren per sofort. Jetzt sollen funktionsfähige Strukturen auf dem Campus Lerchenfeld aufgebaut werden.

publiziert am 16.6.2022