Oracle und Arrow: Hilfe beim Weg in die Cloud

22. September 2016, 14:41
image

Reseller und Lösungsanbieter erhalten von Oracle und Arrow Hilfsangebote, um ihren Kunden schneller in die Cloud zu bringen.

Reseller und Lösungsanbieter erhalten von Oracle und Arrow Hilfsangebote, um ihren Kunden schneller in die Cloud zu bringen. Damit gemeint sind Trainings, Cloud Assessments und Demos, so eine Mitteilung der beiden Firmen.
Gleichzeitig stellten Arrow Electronics und Oracle für den EMEA-Raum und Nordamerika eine Reihe von Cloud-Angeboten vor. Über ArrowSphere, den globalen Cloud-Marktplatz von Arrow, bietet Arrow nun das gesamte Oracle Cloud-Produktportfolio. Darunter IaaS-Lösungen wie Storage und Computing, und ebenso PaaS-Angebote wie Datenbanken, Java, Business Intelligence, Integration und mobile Cloud-Anwendungen.
Reseller und Endanwender können über den Cloud-Marktplatz auch lokale Cloud-Experten zur Unterstützung kontaktieren. Darüber hinaus bietet Arrow auch Zugriff auf Cloud Assessment Tools und Cloud-Lösungs-Demos von Oracle, die auf einsatzbereiten Produkte basieren und in der EMEA-Region kostenlos sind. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Infopro nach Cyber­angriff wieder online

Der Berner Hoster hat nach einer Cyberattacke die Systeme im RZ heruntergefahren. Mittlerweile stehen die Services wieder auf "grün", es können aber Performance-Einbussen auftreten.

publiziert am 6.12.2022
image

Bericht: HPE bekundet Kaufinteresse an Nutanix

Laut 'Bloomberg' befinden sich die beiden Unternehmen in Übernahmegesprächen. Ein Deal könnte HPE zu einem dominierenden Cloud-Player machen.

publiziert am 2.12.2022
image

AWS zieht in den Berner Postparc ein

Nach Zürich und Genf hat der Hyperscaler jetzt auch Büros in Bern.

publiziert am 2.12.2022
image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022