Orange bekommt neue B2B-Chefin

17. November 2014 um 13:13
  • people & jobs
  • orange
  • swisscom
image

Wie --http://www.

Wie 'Computerworld' berichtet, wechselt Britta Reinhardt von Swisscom per 8. Dezember zum Mitbewerber Orange. Reinhardt war bei Swisscom als Head of Mobile Services and Applications unter anderem für die neue Bezahl-App Tapit verantwortlich. Wer ihre Nachfolge übernimmt, ist noch nicht bekannt.
Bei Orange ersetzt Reinhardt den Chief Business Officer Markus Bütler, der das Unternehmen verlassen hat. 'Computerworld' glaubt, dass der Wechsel bei Orange mit dem mangelnden Erfolg der Business-Sparte zu tun habe. "Die Spekulation, wonach Markus Bütler wegen mangelnder Erfolgsmeldungen Orange verlassen hat, können wir nicht bestätigen", so Orange. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Helvetia kriegt eine neue Group CTO

Sandra Hürlimann wird Mitglied der Geschäfts­leitung und damit gruppenweit für IT-Themen verantwortlich. Ihr Vorgänger bleibt beim Versicherer.

publiziert am 16.5.2024
image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024
image

HWZ ernennt Sunnie Groeneveld zur Institutsleiterin

Das Institut für Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich erhält eine neue Leiterin. Manuel P. Nappo verlässt die HWZ.

publiziert am 15.5.2024 2
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner tritt ab

Nach über 20 Jahren als Verwaltungsratsvorsitzender des ERP-Giganten gibt der Mitgründer seine Macht ab.

publiziert am 15.5.2024