Orange bekommt neue B2B-Chefin

17. November 2014, 13:13
  • people & jobs
  • orange
  • swisscom
image

Wie --http://www.

Wie 'Computerworld' berichtet, wechselt Britta Reinhardt von Swisscom per 8. Dezember zum Mitbewerber Orange. Reinhardt war bei Swisscom als Head of Mobile Services and Applications unter anderem für die neue Bezahl-App Tapit verantwortlich. Wer ihre Nachfolge übernimmt, ist noch nicht bekannt.
Bei Orange ersetzt Reinhardt den Chief Business Officer Markus Bütler, der das Unternehmen verlassen hat. 'Computerworld' glaubt, dass der Wechsel bei Orange mit dem mangelnden Erfolg der Business-Sparte zu tun habe. "Die Spekulation, wonach Markus Bütler wegen mangelnder Erfolgsmeldungen Orange verlassen hat, können wir nicht bestätigen", so Orange. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Tessiner Startup xFarm sammelt 17 Millionen

Die Finanzierungsrunde des Anbieters einer Plattform für das Management von Bauernhöfen wird von Swisscom Ventures angeführt.

publiziert am 8.8.2022