Orange bringt bald Festnetz-Angebote in die Schweiz

24. Februar 2006 um 17:16
  • telco
  • orange
  • kmu
image

Vorerst in Grossbritannien und nur für Businesskunden.

Vorerst in Grossbritannien und nur für Businesskunden.
Der Mobilfunkanbieter Orange will in Grossbritannien Festnetzdienstleistungen für Business-Kunden anbieten. Geplant ist, die Preise des britischen Marktführers BT Group Plc um 20 Prozent zu unterbieten. Das Festnetz-Angebot soll aber nur in Zusammenhang mit einem Mobilfunk-Abo möglich sein. KMU-Kunden sollen eine einzige Rechnung für alle Dienstleistungen erhalten. Einige Kunden testen den Dienst bereits, der offizielle Launch soll aber erst im April folgen. Das Angebot besteht schon seit längerem in Frankreich und in Belgien.
Weiter hat der Besitzer von Orange, der ehemalige Monopolist France Télécom, mitgeteilt, dass über die Internet-Sparte Wanadoo (die unter dem Namen Orange rebranded werden soll) ein KMU-Angebot mit Breitband-Zugang, Internet-Telefonie und Mobilfunk lanciert werden soll.
Die Sprecherin von Orange Schweiz, Thérèse Wenger, sagte gegenüber inside-it.ch, dass hierzulande "nichts Konkretes" geplant sei. Es sei aber nicht auszuschliessen, dass das Angebot auch auf die Schweiz ausgedehnt werde. Die Festnetz-Dienstleistungen würden in Zusammenarbeit mit dem Tochterunternehmen von France Télécom, Equant, angeboten werden. Dies sei bereits im Juni 2005 angekündigt worden. Im Bereich Geschäftskunden ist also eine engere Zusammenarbeit zwischen den beiden "Töchtern" geplant. Dass bald auch ein Festnetz-Angebot für Private kommen wird, ist nicht auszuschliessen. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom verklagt Sunrise auf 90 Millionen Franken Schadenersatz

UPC hatte erklärt, für sein Mobile-Angebot zu Swisscom zu wechseln, was mit der Übernahme von Sunrise aber hinfällig wurde. Swisscom macht deshalb eine Vertragsverletzung geltend.

publiziert am 21.2.2024
image

Bundesrat will bei Strommangel gewisse Webseiten sperren

Es geht vor allem um Medien-Sites, die viel Traffic verursachen.

publiziert am 21.2.2024 1
image

Vor 35 Jahren: Der erste moderne GPS-Satellit startet

Das ursprünglich vom US-Militär gestartete GPS-Projekt durchdringt heute unser Leben.

publiziert am 16.2.2024 2
image

Schweizer Telcos gegen Katastrophen-Schutz­mass­nahmen fürs Mobilnetz

Der Bundesrat will, dass Batterien und Generatoren angeschafft werden, um Antennen bei einem Strom-Blackout 72 Stunden lang in Betrieb zu halten. Das ist der Branche zu teuer.

publiziert am 16.2.2024 1