Orbit-iEX kommt nach Zürich

12. September 2005, 16:21
  • channel
  • zürich
image

Orbit-iEX setzt sich gegen Messe Schweiz durch

Orbit-iEX setzt sich gegen Messe Schweiz durch.
Es ist kein Gerücht mehr: Die Orbit-IEX wird nächstes Jahr in Zürich statt finden. In den letzten Tagen hat Messeleiter Giancarlo Palmisani einige Player der Schweizer IT-Branche darüber informiert, dass der Beschluss, die grösste Schweizer IT-Messe nach Zürich zu bringen, morgen offiziell kommuniziert werde.
Verschiedene Key-Player der Branche haben seit längerem darauf gedrängt, die Messe nach Zürich zu bringen. Offensichtlich hat sich nun die Orbit-Messeleitung gegenüber der Messe Schweiz, die den Anlass gerne in Basel behalten hätte, durchgesetzt.
Zudem ist spätestens seit der Durchführung der Messe dieses Frühjahr klar, dass die Orbit-iEX auch nach der Fusion der Basler Orbit mit der Zürcher Internet Expo (iEX) auch in der Ausgabe 2006 nicht mehr die frühere Grösse erreichen würde und damit gut in den kleineren Zürcher Messehallen Platz findet. (Christoph Hugenschmidt)
(Den ersten Hinweis auf diese Geschichte brachte der PC Tipp.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022