Orden für Software

28. April 2010 um 12:59
  • people & jobs
image

Wie der Open-Source-Verein ch/open heute stolz mitteilt, wurde sein Mitglied Georg Greve heute mit dem "Verdienstkreuz am Bande" ausgezeichnet.

Wie der Open-Source-Verein ch/open heute stolz mitteilt, wurde sein Mitglied Georg Greve heute mit dem "Verdienstkreuz am Bande" ausgezeichnet. Der deutsche Orden erhebt Greve, der in Zürich die Firma Kolab Systems leitet, in den Stand eines "Ritters". Wie Greve in seinem Blog schreibt, wurde ihm der Orden für seine Arbeit für Open-Source-Software und offene Standards verliehen. Er war langjähriger Präsident der Free Software Foundation Europe und europäischer Sprecher des GNU-Projekts.
Doch nicht nur Förderer von Open-Source-Software werden mit einem deutschen Orden ausgezeichnet. SAP-Gründer Dietmar Hopp erhielt zu seinem 70. Geburtstag nämlich das "Grosse Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland" überreicht. Das "Grosse Verdienstkreuz" gilt wesentlich mehr als nur das "Verdienstkreuz am Bande", wie wir bei Wikipedia lernen können.
Insgesamt werden die diversen deutschen Orden ziemlich freizügig verliehen. Seit 1951 wurde die Auszeichnung, die es in Varianten von der blossen "Verdienstmedaille" bis hin zum "Grosskreuz in besonderer Ausführung" (samt "Adler, maschinengestickt") gibt, ungefähr 240'000 Mal verliehen. Wie sinnvoll insbesondere das "Verdienstkreuz am Band für Arbeitsjubilare", das an "Arbeiter und Angestellte, die 50 Jahre für den gleichen Dienstherrn" gearbeitet haben, verliehen wird, möchten wir Republikaner an dieser Stelle nicht kommentieren. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Swisssign ernennt neuen Chief Revenue Officer

Peter Knapp ist ab sofort für den Verkauf der Zertifikats-, Signatur- und Identitätslösungen zuständig. Er folgt auf Denys Leray, der die Funktion zuvor interimistisch innehatte.

publiziert am 10.6.2024
image

Peter A. C. Blum ist gestorben

Der Gründer von Microsoft Schweiz ist nur 69 Jahre alt geworden.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024