OSS Services lanciert VoIP-Produkte von Epygi

14. Juni 2005, 13:41
  • distributor
  • kmu
image

Der Dietlikoner Value-added-Distributor OSS Services engagiert sich seit einiger Zeit verstärkt im Voice-over-IP-Bereich und hat nun mit Epygi einen neuen Hersteller im Sortiment.

Der Dietlikoner Value-added-Distributor OSS Services engagiert sich seit einiger Zeit verstärkt im Voice-over-IP-Bereich und hat nun mit Epygi einen neuen Hersteller im Sortiment.
Das US-Unternehmen Epygi stellt unter dem Brand "Quadro" IP-Telefonzentralen (VoIP-PBX) her, die für KMU bis hinunter zu Privatanwendern konzipiert sind. Sie sollen sowohl für IP-Telefonie als auch für herkömmliche Telefonie gebraucht werden können und verschiedene Funktionen wie Telefonieren, Faxen, die automatische Anrufbeantwortung, eMail, Dateiübertragung usw. über eine zentrale Anlage abwicklen. Die Quadro-Telefonanlagen sind gemäss OSS mit allen in der Schweiz gängingen Schnitsstellen für ISDN, Analog, ADSL oder SDSL usw. ausgerüstet. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exclusive Networks Switzerland hat einen neuen Geschäftsführer

Patrick Pister verlässt den Security-Distributor. Sein Nachfolger wechselt von Also Schweiz zu Exclusive Networks.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023
image

Competec steigert Umsatz erneut

Die Gruppe setzte 2022 1,17 Milliarden Franken um. Zugelegt hat Competec vor allem bei Geschäftskunden.

publiziert am 9.1.2023
image

ADN Group steigert Jahresumsatz auf 700 Millionen Euro

Der IT-Distributor knackte 2022 zum ersten Mal die 700-Millionen-Marke. Das sind 100 Millionen Euro mehr Umsatz im Vergleich zum Vorjahr.

publiziert am 4.1.2023