Outsourcing: 35 Milliarden-Deals in der Röhre

14. Oktober 2004, 15:23
  • cloud
image

Eine Zeit lang kämpften die Anbieter um kleinere Projekte, nun scheinen die Megadeals wieder in Mode zu kommen.

In diesem Moment befinden sich weltweit nicht weniger als 35 Outsourcing-Projekte mit einem Volumen von jeweils über einer Milliarde Dollar in verschiedenen Phasen der Planung. Dies sagt die texanische Consulting Firma Technology Partners International (TPI), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die internationale Outsourcing-Szene im Auge zu behalten.
Nachdem die Megadeals in den Jahren nach 2000 etwas nachgelassen hatten, und von kleineren Projekten ersetzt wurden, kehre sich dieser Trend nun wieder um. Gerade beim Outsourcing von ganzen Geschäftsprozessen (Business Process Outsourcing, BPO) würden immer mehr auch IT-Services miteinbezogen, was das Volumen der einzelnen Projekte zunehmend über die Milliardengrenze bringe. Der Löwenanteil dieser BPO-Verträge geht allerdings gemäss TPI an nur zwei Anbieter, IBM und Accenture, während alle anderen Anbieter mit einigem Abstand dahinter liegen.
Bei näherem Hinsehen scheint die Steigerung, die TPI konstatiert, allerdings nicht sehr deutlich. TPI prognostiziert, dass im laufenden Quartal Verträge dieser Grössenklasse im Wert von 7 Milliarden Dollar abgeschlossen werden. Nur wenn dies tatsächlich eintrifft, werden im laufenden Jahr die 80 Milliarden Dollar Vertragsvolumen, die TPI für das letzte Jahr angibt, übertroffen. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023