Overland und Tandberg Data schliessen sich zusammen

4. November 2013, 17:02
  • übernahme
image

Overland Storage und Tandberg Data schliessen sich zusammen.

Overland Storage und Tandberg Data schliessen sich zusammen. Technisch gesehen handelt es sich dabei um eine Übernahme von Tandberg durch Overland, allerdings wird der gegenwärtige Besitzer von Tandberg Data, das Investmentunternehmen Cyrus Capital, danach 54 Prozent der Aktien des zusammengelegten Unternehmens besitzen. Cyrus Capital erhält als Kaufpreis Aktien von Overland Storage, und hielt zudem bereits ein grösseres Aktienpaket bei Overland.
Mit Overland Storage und Tandberg Data schliessen sich zwei einst bekannte Namen im Storage-Business zusammen, die im Tape-Zeitalter gross wurden. Nun hoffen sie, durch den Zusammenschluss wieder die notwendige Grösse zu erreichen, um auch weiterhin überleben zu können. Zusammengenommen erreichten sie zuletzt einen Jahresumsatz von rund 120 Millionen Dollar. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Alinto übernimmt Waadtländer Mail-Spezialisten Fastnet

Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Schweizer Präsenz ausbauen. Fokussiert werden soll auf sichere E-Mail-Kommunikation.

publiziert am 28.9.2022
image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022