Packeteer übernimmt Mentat

10. Januar 2005 um 10:32
  • international
  • übernahme
image

Packeteer, Spezialist für Application-Traffic-Management in Wide Area Netzwerken (WANs), hat die kalifornische Firma Mentat für etwa 16,5 Millionen Dollar übernommen.

Packeteer, Spezialist für Application-Traffic-Management in Wide Area Netzwerken (WANs), hat die kalifornische Firma Mentat für etwa 16,5 Millionen Dollar übernommen. Mentat soll als eigene Geschäftseinheit innerhalb von Packeteer weiteroperieren.
Mentat ist auf einem sehr spezialisierten Gebiet tätig: Das Unternehmen entwickelt Protokollbeschleunigungstechnologien, die sich zur Anwendung in Netzwerken mit hohen Latenzen eignen, wozu zum Beispiel Satellitennetzwerke gehören.
Die Übernahme hat übrigens noch eine Besonderheit: Über den Kaufpreis hinaus will Packeteer den Angestellten von Mentat über die zwei nächsten Jahre einen Verbleibbonus – in der Form von Bargeld und Aktien – von immerhin 3,5 Millionen Dollar bezahlen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

OVHcloud kauft einen deutschen Cloud-Provider

Mit der Übernahme von Gridscale treiben die Franzosen ihre geografische Expansion voran. Der IaaS- und SaaS-Anbieter hat auch RZ-Standorte in der Schweiz.

publiziert am 4.8.2023
image

Cisco baut Monitoring-Angebot weiter aus

Mit der Übernahme von Code BGP erweitert Cisco sein Thousandeyes-Portfolio, um künftig auch BGP Hijacking und Route Leaks erkennen zu können.

publiziert am 4.8.2023
image

Fujitsu beendet sein Client-Geschäft

Der japanische IT-Konzern will den Fokus auf Datacenter-Technologien und sein Plattform-Angebot setzen.

publiziert am 3.8.2023
image

Atos will Tech Foundations für 2 Milliarden Euro verkaufen

Der französische IT-Konzern hat Verhandlungen mit EP Equity zum Verkauf des Managed-Services-Business aufgenommen. Kommt es zum Deal, übernimmt der Investor die Marke Atos.

publiziert am 2.8.2023