Palm wird immer mehr zur Handy-Firma

21. Dezember 2005 um 10:17
  • smartphone
image

Der US PDA-Hersteller Palm verdient gutes Geld.

Der US PDA-Hersteller Palm verdient gutes Geld. Im zweiten Quartal (bis 2.12.) stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf 444 Millionen Dollar, der operative Gewinn betrug 24,4 Mio. Dollar. Buchhalterisch betrug der Gewinn wegen Steuergutschriften sogar 260,9 Millionen Dollar.
Palm hat im ersten halben Geschäftsjahr nach eigenen Angaben über eine Million der "Treo" Smartphones verkauft - das sind fast so viele wie im ganzen Geschäftsjahr zuvor.
Anfang 2006 wird Palm mit dem Treo 700w in den USA das erste Windows-basierende Smartphone auf den Markt bringen. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

ETH-Forschende tricksen Easyride der SBB aus

Den Standortdaten eines Smartphones sollte nicht vertraut werden, bilanzieren ETH-Forschende nach einem Experiment, das es ihnen ermöglichte, gratis Zug zu fahren.

publiziert am 15.5.2024
image

Das meistverkaufte Handy aller Zeiten

Eine Infografik zeigt die 15 meistverkauften Handys der Welt. Das erste Smartphone landet erst auf Rang 3, zuvorderst findet sich ein Klassiker aus den Nullerjahren.

publiziert am 29.1.2024
image

EU führt neue Regeln für Akkus ein

Smartphone-Userinnen und User sollen die Akkus in Zukunft selbst austauschen können.

publiziert am 12.7.2023
image

Millionen von Handys verlassen die Fabrik mit Malware

Laut Trend Micro werden viele Smartphones bereits in der Lieferkette infiziert. Die Malware soll nicht nur Daten abgreifen, sondern das Handy zum Proxy machen.

publiziert am 12.5.2023 3