Parmelin: Ruag-Hack war "wie ein Elektroschock"

19. Oktober 2018, 09:20
  • security
image

Der neue Bachelor-Lehrgang für Information & Cyber Security der Hochschule Luzern ist ein Erfolg.

Der neue Bachelor-Lehrgang für Information & Cyber Security der Hochschule Luzern ist ein Erfolg. Der Lehrgang, der bereits vor einem Monat begonnen hat, ist nicht nur ein Erfolg bei Studenten, sondern hat gestern auch ganz viel lobende Prominenz an einen Eröffnungsanlass in Rotkreuz gelockt. Es sprachen ein Bundesrat (Guy Parmelin), ein Luzerner Regierungsrat (Reto Wyss), Asut-Präsident Peter Grütter als Vertreter der Industrie, der CISO des Bundes (Diego Schmidlin) und ein Zuger Ständerat (Joachim Eder).
Auffallend auch die gut besetzte Liste der Sponsoren des Anlasses gestern mit Rohde & Schwarz, Infoguard, Crypto, Secude und Huawei.
Der Aufmarsch aus Politik, Lehre und Industrie zeigt, dass das Thema Cybersecurity in der Schweiz in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. "Wie ein Elektroschock" habe der Ruag-Hack (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

TAP Portugal bestätigt den Klau von Passagierdaten

Nach dem Cyberangriff sind 600 Gigabyte an Daten der Airline veröffentlicht worden – auch von Schweizer Passagieren. Kunden werden vor möglichen Phishing-Angriffen gewarnt.

publiziert am 23.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022