Patch Tuesday: Viele kritische Löcher stopfen

7. August 2009, 15:06
  • security
  • lücke
  • microsoft
image

Am kommenden Dienstag wird Microsoft eine ganze Reihe von Patches (Software-Updates) zum Download veröffentlichen, die zum Teil kritische Sicherheitslücken schliessen.

Am kommenden Dienstag wird Microsoft eine ganze Reihe von Patches (Software-Updates) zum Download veröffentlichen, die zum Teil kritische Sicherheitslücken schliessen. Wie Microsoft gestern bekannt gab, betreffen fünf der neun Patches als "kritisch" bewertete Löcher. Updates gibt es für diverse Windows-Varianten, für Office, Visual Studio, den ISA und den BizTalk Server sowie das .Net Framework.
Microsoft veröffentlicht immer am ersten Dienstag des Monats, dem so genannten "Patch Tuesday", eine Reihe von Software-Updates. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Polizei in San Francisco will Roboter zum Töten einsetzen

Eine Mehrheit eines kommunalen Gremiums hat die umstrittene Richtlinie nach wochenlanger Prüfung und einer hitzigen Debatte angenommen. Kritische Stimmen wehren sich gegen den Entscheid.

publiziert am 30.11.2022
image

Datenschutzbedenken wegen M365: Microsoft wehrt sich heftig

In Deutschland, Frankreich und der Schweiz stehen M365-Anwendungen in der Kritik der Datenschützer. Microsoft erklärt, die Bedenken seien "dogmatischer Selbstzweck".

publiziert am 30.11.2022
image

NCSC warnt vor neuer Office-365-Phishing-Variante

Der neue Trick scheint noch ausgeklügelter zu sein als bisherige Phishing-Tricks.

publiziert am 29.11.2022
image

Bei Infopro laufen erste Systeme nach Cyber­angriff wieder

Der Berner IT-Dienstleister kann erste Systeme wieder hochfahren und hofft, im Verlauf dieser Woche zum Normal­betrieb zurückkehren zu können.

publiziert am 28.11.2022