Patrick Warnking wird Chef von Google Schweiz

20. Januar 2011, 10:07
  • people & jobs
  • schweiz
image

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei Google Schweiz", sagt der Deutsche.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei Google Schweiz", sagt der Deutsche.
Google Schweiz hat heute bekannt gegeben, wer die Nachfolge von Andreas Schönenberger als Country Manager der Schweizer Niederlassung angetreten hat: Seit Januar führt Patrick Warnking (Foto) die Schweizer Geschäfte des Internet-Riesen. Der 43-jährige Deutsche bringe umfassende Branchenkenntnis, breite Führungserfahrung und Sales-Kompetenz mit nach Zürich, schreibt Google in einer Mitteilung. Warnking ist seit 2007 bei Google tätig und leitete in Deutschland als Industry Leader die Verkaufs-Teams für die Branchen Local, Media, Entertainment und Public. Vor seiner Zeit bei Google arbeitete Warnking bei SevenOne, parallel absolvierte Warnking einen MBA an der Steinbeis Hochschule in Berlin, an der Universität Bocconi in Mailand und an der Stern University in New York.
Es versteht sich von selbst, dass Warnking als Country Manager von Google Schweiz den hiesigen Markt ausbauen soll. In der Mitteilung wird zudem der Ausbau im Grosskunden-Geschäft betont. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei Google Schweiz und darauf, mit einem tollen Team die Kunden in ihrem Wachstum zu unterstützen", wird der neue Chef in einer Mitteilung zitiert.
Die Niederlassung in Zürich ist mit mehr als 600 Angestellten das grösste Forschungs- und Entwicklungszentrum von Google ausserhalb der USA. Die aus 50 Nationen stammenden Mitarbeitenden haben unter anderem Teilbereiche von Google Suche, Google AdWords und Google Maps entwickelt. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022