PC-Verschenkerlis: Swisscom hilft Computer-Neulingen

4. Juni 2009, 14:48
  • telco
  • swisscom
  • technologien
image

Swisscom lanciert ein Angebot zur --http://www.

Swisscom lanciert ein Angebot zur Weiterverwendung von gebrauchten Computern. Besitzer alter PCs können diese weiterverschenken und dabei Gutes tun. Im Rahmen des Angebots überprüft ein Mitarbeiter des HomeServiceTeam den Computer beim Beschenkten vor Ort, schliesst ihn ans Internet an und richtet einen E-Mail-Account ein. Auf Wunsch erhält der Kunde zudem eine kurze Einführung und einen Gutschein für einen "Help-Point-Internetkurs" im Wert von 30 Franken. Sofern der Beschenkte ein Abonnement für einen Internetanschluss der Swisscom abschliesst, ist diese Dienstleistung kostenlos. Ansonsten verrechnet Swisscom eine einmalige Pauschale von 299 Franken.
Mit "Solidarcomm" engagiert sich Swisscom bereits seit 2007 für die Weiterverwendung von gebrauchten Handys und dehnt diesen Ansatz mit dem neuen Angebot nun auch auf Computer aus, wie es in einer Mitteilung heisst. Während der Testphase werden vorerst funktionstüchtige und virenfreie Computer akzeptiert, die nicht älter als fünf Jahre sind und über ein lizenziertes Windows XP oder Vista verfügen. Der Test ist vorerst auf die Deutschschweiz beschränkt, soll aber, je nach Marktakzeptanz auf die ganze Schweiz ausgedehnt und in das Standard-Sortiment des HomeServiceTeams aufgenommen werden. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wasserverbrauch eines Microsoft-Rechenzentrums empört Holland

Ein grosses Microsoft-RZ hat 4-mal mehr Wasser zur Kühlung benutzt als geplant. Der Konzern verspricht jetzt Nachhaltigkeit.

publiziert am 17.8.2022
image

Strommangellage und Cloud-Software: Haben Firmen ein Notfallszenario?

Was, wenn der Strom tatsächlich knapp wird, Rechenzentren offline gehen müssen, aber die ganze Firma auf M365 aus der Cloud läuft?

publiziert am 16.8.2022
image

Microsoft lässt Entwickler-Workstations in der Cloud testen

Microsoft hat ein Public Preview seines neuen Dev-Box-Services gestartet.

publiziert am 16.8.2022
image

BIT vergibt 380-Millionen-Auftrag an Spie ICS

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation muss 12'000 Netzwerkkomponenten an über 1000 Standorten ersetzen.

publiziert am 16.8.2022