PC-Ware schliesst Ravenholm-Übernahme ab

5. Januar 2006, 11:15
    image

    Die IT-Dienstleister PC-Ware AG hat die im November angekündigte Übernahme des Softwarehändlers Ravenholm Computing mit der Unterzeichnung eines Kaufvertrags über 100 Prozent der Anteile offiziell abgeschlossen.

    Die IT-Dienstleister PC-Ware AG hat die im November angekündigte Übernahme des Softwarehändlers Ravenholm Computing mit der Unterzeichnung eines Kaufvertrags über 100 Prozent der Anteile offiziell abgeschlossen. Wie hoch der Kaufpreis ist, wurde nicht bekannt gegeben.
    Ravenholm beschäftigt in Europa insgesamt rund 140 Mitarbeitende, davon elf in der Schweiz. Die Schweizer Niederlassung von Ravenholm soll künftig eng mit der 70-prozentigen PC-Ware-Tochter Bison Systems zusammenarbeiten. Mehr darüber, wie sich die Übernahme auf die Schweizer Softwarehandelsszene auswirken könnte, lesen Sie in unserem früheren Artikel anlässlich der Ankündigung der Übernahme. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Cybersecurity bei EY

    Mit dem Cybersecurity Team unterstützen wir bei EY unsere Kundinnen und Kunden bei der Risikominimierung von Cyberangriffen.

    image

    Drei Viertel der Cloud-Ausgaben in Europa fliessen in die USA

    Die amerikanischen Tech-Giganten dominieren den europäischen Cloud-Markt. Daran ändert auch das Wachstum der hiesigen Anbieter nichts.

    publiziert am 4.10.2022
    image

    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    USB-C soll der Standard nicht nur für Smartphones, sondern auch für viele andere Geräte werden.

    publiziert am 4.10.2022
    image

    Geotech: Was die Schweiz für mehr Cybersicherheit tun kann

    Die geopolitische Lage spitzt sich auch im Cyberspace zu. Einzelne Anbieter auszuschliessen, sei keine gute Massnahme, sagen Security-Experten. Sie bevorzugen andere Mittel.

    publiziert am 4.10.2022