PC-Ware Systems und PC-Ware Schweiz werden eins

19. Juli 2007, 12:54
  • management
image

Die ehemaligen Bison Systems und Ravenholm verschmelzen nun definitiv unter dem Dach von PC-Ware. Schalch ersetzt Dundjerski als Chef des Lizenz-Spezialisten PC-Ware Schweiz.

Die ehemaligen Bison Systems und Ravenholm verschmelzen nun definitiv unter dem Dach von PC-Ware. Schalch ersetzt Dundjerski als Chef des Lizenz-Spezialisten PC-Ware Schweiz.
Der Surseer VAR PC-Ware Systems (ehemals Bison Systems) rücken zusammen. Die beiden Tochtergesellschaften der Leipziger PC-Ware werden ihre Geschäftesbereiche noch dieses Jahr zusammenlegen. Wann genau die rechtliche Verschmelzung abgeschlossen wird, ist zurzeit noch nicht bekannt.
Der bisherige COO von PC-Ware Systems, Oliver Schalch, wird neben der Leitung des gesamten IT-Service- und Infrastrukturgeschäftes von PC-Ware Systems auch die Leitung von PC-Ware Schweiz übernehmen. Urs König leitet weiterhin den Bereich Retail- und Screens-Solutions. Duschko Dundjerski, bislang CEO von PC-Ware Schweiz, wird das Unternehmen noch in diesem Monat verlassen. Das Führungsteam besteht nun aus Oliver Schalch (COO), Markus Amrein (IT-Services), Emilio Jodeit (Sales) und neu Roberto Petruzziello (Software & Licensing), der in Dietikon die Verantwortung haben wird. Karl Hoppler bleibt CEO und Michel Schmid Finanzchef.
Der Zusammenschluss macht Sinn, zumal seit April beide Gesellschaften praktisch den gleichen Namen haben. Gemäss PC-Ware-Sprecher Philipp Jäggli ist noch nicht entschieden, wie die neue Gesellschaft heissen soll. Ebenfalls noch nicht bekannt sind die zukünftigen Besitzverhältnisse. Die deutsche PC-Ware besitzt derzeit 70 Prozent von PC-Ware Systems und 100 Prozent von PC-Ware Schweiz.
Es sei nicht geplant, dass die 20 Mitarbeitenden von PC-Ware Schweiz von Dietikon nach Sursee ziehen werden. Es könne aber durchaus sein, dass für das auf Lizenzen spezialisierte Unternehmen eine neue Niederlassung im Raum Zürich als zukünftiger Standort in Erwägung gezogen werde. Für die PC-Ware-Systems-Niederlassungen in Winterthur, Bern und Basel soll sich nichts ändern. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022