Per Raiffeisen-App Zahlungen tätigen

12. März 2012, 13:52
  • raiffeisen
image

Neu können Raiffeisen-Kunden ihre Zahlungen direkt per App machen.

Neu können Raiffeisen-Kunden ihre Zahlungen direkt per App machen.
Raiffeisen hat eine Erweiterung der E-Banking-Apps für iOS und Android veröffentlicht. Durch das dreistufige Login-Verfahren (Vertragsnummer, Passwort, Passwortzusatz per SMS oder Sicherheitskarte) lassen sich jetzt Zahlungen und Börsenaufträge direkt per App tätigen, wie Pascal Dürr, Bereichsleiter Elektronische Kanäle bei Raiffeisen, gegenüber inside-it.ch sagt. Der Zugriff erfolgt via integriertem Browser des jeweiligen Smartphones und über ein Login auf m.raiffeisen.ch.
Aktivieren kann man die Mobile-App durch sein E-Banking-Konto unter "Einstellungen – Sicherheit" und "Mobile Banking". (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Klara ist jetzt auch mit Raiffeisen verbunden

Der Anbieter von Business-Software für KMU gibt eine neue Partnerschaft mit Raiffeisen bekannt.

publiziert am 9.6.2022
image

"Jetzt machen wir Boden gegenüber der Konkurrenz gut"

Raiffeisen habe sein Kernbankensystem erneuert, deshalb könne man jetzt neue Projekte angehen, sagt Interims-CIO Robert Schleich im Interview.

publiziert am 24.3.2022
image

Niklaus Mannhart wird neuer CIO der Raiffeisen Bank

Zudem hat die Genossenschaftsbank auch noch einen neuen COO und einen Leiter für den Bereich Produkte und Investment Services vorgestellt.

publiziert am 24.2.2022
image

Raiffeisen trennt sich von COO Rolf Olmesdahl

Olmesdahl war zuerst CTO, dann COO und Leiter IT & Services von Raiffeisen Schweiz. Die Bank habe die Suche nach einer Nachfolge per sofort eingeleitet.

publiziert am 24.11.2021