Personalstrategie des Bundes richtet sich an Digitalisierung aus

6. Dezember 2019, 15:07
image

Der Bundesrat hat die Personalstrategie der Bundesverwaltung für die nächsten vier Jahre genehmigt.

Der Bundesrat hat die Personalstrategie der Bundesverwaltung für die nächsten vier Jahre genehmigt. Dabei beschloss er Massnahmen mit Blick auf die digitale Transformation.
Diese eröffne neue Formen der Zusammenarbeit und der Führung, hält der Bundesrat fest. Die bestehenden Führungsgrundsätze sollen deshalb überarbeitet werden. Ausserdem soll der Zielvereinbarungs- und Personalbeurteilungsprozess neu ausgerichtet und digitalisiert werden. Schliesslich werden die HR-Fachleute auf ihre neue Rolle vorbereitet.
Die konkreten Ziele sind in der kurzen Strategie relativ vage gehalten: So soll die Innovation gefördert, das Wissen vernetzt genutzt, ein zeitgemässes Umfeld geschaffen und digitales Lernen eingesetzt werden, wie es heisst. Etwas konkreter wird festgehalten, dass die Prozesse standardisiert, digitalisiert und medienbruchfrei gestaltet werden sollen. (Keystone-sda/ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Genfer Kantonalbank gewinnt erneut im Rechtsstreit gegen IBM

Im jahrelangen Gezanke um einen IT-Vertrag hat die BCGE die nächste Hürde genommen. Nun kann nur noch das Bundesgericht IBM vor der Zahlung von 46,8 Millionen bewahren.

publiziert am 25.11.2022
image

Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

publiziert am 25.11.2022
image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022