Peter Arnet verlässt Ingram Micro

20. September 2005, 15:47
  • people & jobs
  • ingram micro
  • usa
  • distributor
image

10 Jahre sind genug...

10 Jahre sind genug...
Der Marketingleiter von Ingram Micro, Peter Arnet (Bild), verlässt das Unternehmen "in den nächsten Tagen", wie er in einer persönlichen Mitteilung schreibt. Nach 10 Jahren wolle er nochmals neue Erfahrungen sammeln. Arnet war massgeblich an der Gründung und dem Aufbau des Distis beteiligt. Er wird zunächst zwei Wochen ferienhalber in die USA reisen. Was er danach machen wird, sei noch offen, sagte er gegenüber inside-channels.ch. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022
image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022