Peter Grütter neuer Asut-Präsident

4. Mai 2012 um 11:36
  • people & jobs
  • asut
  • cisco
image

Ehemaliger EFD-Mann an der Spitze des Telekom-Verbands.

Ehemaliger EFD-Mann an der Spitze des Telekom-Verbands.
Sechs Jahre war Fulvio Caccia Präsident beim Schweizerischen Verband der Telekommunikation Asut - nun folgt Peter Grütter, so eine Medienmitteilung. Zur Zeit ist er Regierungsexperte bei Cisco Systems. Davor war Grütter zehn Jahre Generalsekretär des eidgenössischen Finanzdepartements und somit Vorsitzender des Informatikrats des Bundes.
Der frühere Tessiner Nationalrat Fulvio Caccia wurde an der Generalversammlung vom 4. Mai 2012 zum Ehrenpräsidenten ernannt. (lvb)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Swisssign ernennt neuen Chief Revenue Officer

Peter Knapp ist ab sofort für den Verkauf der Zertifikats-, Signatur- und Identitätslösungen zuständig. Er folgt auf Denys Leray, der die Funktion zuvor interimistisch innehatte.

publiziert am 10.6.2024
image

Peter A. C. Blum ist gestorben

Der Gründer von Microsoft Schweiz ist nur 69 Jahre alt geworden.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024