Peter Kummer wird Chief IT Architect bei den SBB

10. Oktober 2006, 13:14
  • people & jobs
  • sbb
  • cio
  • mobiliar
image

Die SBB haben heute bekannt gegeben, dass Peter Kummer (Bild) als Chief IT Architect und Leiter des Bereichs Architecture & Quality bei SBB Informatik engagiert worden ist.

Die SBB haben heute bekannt gegeben, dass Peter Kummer (Bild) als Chief IT Architect und Leiter des Bereichs Architecture & Quality bei SBB Informatik engagiert worden ist. Die Stelle wurde neu geschaffen, wie es auf Anfrage heisst. Kummer berichtet direkt an Andreas Dietrich, der seit einem Jahr CIO des SBB-Konzerns ist. Seine neue Stellet tritt er "in der ersten Jahreshälfte 2007" an, schreiben die SBB.
Zurzeit arbeitet der 41-jährige Kummer bei der Mobiliar-Versicherung als Bereichsleiter Unternehmensarchitektur (Chief Enterprise Architect). (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022
image

Neue Schweiz-Chefin bei Commvault

Cynthia Spaeni-Kopitar ist neu General Managerin und Sales Director für die Schweiz. Markus Mattmann hat zu Teradata gewechselt.

publiziert am 19.9.2022
image

Award-Veranstalter Confare kürt die besten CIOs der Schweiz

EY und Confare haben auch dieses Jahr die besten IT-Manager in der Schweiz ausgezeichnet. Das Gesundheitswesen räumte ab.

publiziert am 16.9.2022