Pharma-Consulter Arcondis wächst

2. März 2007, 13:44
  • channel
  • wachstum
  • geschäftszahlen
image

Das auf die Pharma-Industrie spezialisierte Basler Consulting-Unternehmen Arcondis konnte seinen Umsatz letztes Jahr auf rund 3,0 Millionen Franken steigern.

Das auf die Pharma-Industrie spezialisierte Basler Consulting-Unternehmen Arcondis konnte seinen Umsatz letztes Jahr auf rund 3,0 Millionen Franken steigern. Nach einem Umsatzsprung um 30 Prozent von 2004 auf 2005 bedeutet dies ein weiteres Wachstum um etwa 11 Prozent. Für das Wachstum verantwortlich war allerdings vor allem die Aktivitäten in Deutschland, wo sich der Umsatz gemäss Arcondis auf 750'000 Franken verdoppelte.
Arcondis erzielt rund 45 Prozent seines Umsatzes durch Dienstleistungen im Compliance-Umfeld, nämlich der Validierung von IT-Systemen gemäss GxP (Good Laboratory/Clinical/Manufacturing Practices). Etwa 25 Prozent stammt aus strategischem IT-Management, 20 Prozent aus IT-Service-Management und die restlichen 10 Prozent aus Business Consulting.
Um das Geschäft im nördlichen Nachbarland zu betreuen hat Arcondis im letzten September eine dortige Niederlassung, die Arcondis GmbH in Eschborn bei Frankfurt, gegründet. Für das laufende Jahr rechnen die Basler nun mit rund 3,2 Millionen Umsatz durch die Schweizer Arcondis AG sowie etwa 300'000 Franken durch die deutsche GmbH. Der Personalbestand soll von 18 auf 22 Mitarbeitende ausgebaut werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Adesso kann man nun auch CISOs mieten

Der IT-Dienstleister erweitert sein Security-Service-Angebot.

publiziert am 6.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022