Philippe Grégoire-Kieffer wird neuer Head of Sales bei Proconcept

8. Mai 2020 um 10:35
image

Das Unternehmen will die Kundenbetreuung stärken und holt Grégoire-Kieffer in die Geschäftsleitung.

Der Westschweizer ERP-Anbieter Proconcept ergänzt die Geschäftsleitung mit Philippe Grégoire-Kieffer als Head of Sales. Grégoire-Kieffer habe seine Stelle bei Proconcept am 1. März 2020 angetreten, heisst es in der Mitteilung.
Zuvor arbeitete Grégoire-Kieffer als Berater, Projekt- und Teamleiter sowie Direktor in Firmen wie IFS, Logica und Flow Line Suisse. Er bringe fundierten Kenntnisse des ERP-Marktes, Erfahrung mit der Installation von ERP-Lösungen in Fertigungsbetrieben und im Umgang mit Kunden in der Schweiz und in Frankreich in seine neue Funktion ein.
"Wir haben beschlossen, unsere Kundenbetreuung zu verstärken. In diesem Kontext und mit diesem Ziel hat sich Philippe Grégoire-Kieffer uns angeschlossen", sagt sich David Coste, General Manager Frankreich und Schweiz bei Proconcept.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Heisst Klara bald E-Post?

Wie inside-it.ch erfahren hat, könnte der Name Klara bald verschwinden. Die heutige Post-Tochter rückt wohl auch namenstechnisch näher an den Gelben Riesen.

publiziert am 12.4.2024
image

Co-CEO Thomas Beck verlässt Avaloq

Martin Greweldinger wird alleiniger CEO des Bankensoftware-Herstellers.

publiziert am 12.4.2024
image

IT-Fachkräftemangel: Schweiz und Deutschland im Rekrutierungs-Wettstreit

Die Rekrutierung von deutschen Informatikerinnen und Informatikern dürfte für Schweizer Unternehmen künftig schwieriger werden. Unserem Nachbarland fehlen bis 2040 ebenfalls viele Fachkräfte.

publiziert am 12.4.2024
image

Amazon verabschiedet sich weitgehend vom Alexa-Skills-Programm

Skills-Entwickler erhalten keine AWS-Credits mehr und auch das Developer-Rewards-Programm geht zu Ende.

publiziert am 12.4.2024