Phonet vertreibt Extreme-Networks-Produkte

10. November 2008, 16:26
  • telco
  • distributor
image

Extreme Networks lässt seine Produkte in der Schweiz ab sofort über den Dietiker Distributor Phonet verkaufen.

Extreme Networks lässt seine Produkte in der Schweiz ab sofort über den Dietiker Distributor Phonet verkaufen. Der US-amerikanische Hersteller von Netzwerkkomponenten will damit sein Engagement in der Schweiz verstärken und die Partnerbetreuung vor Ort weiter ausbauen. Der Distributor Algol Europe, der ebenfalls für Extreme Networks tätig ist, betreut weiterhin die Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika). (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Exclusive Networks Switzerland hat einen neuen Geschäftsführer

Patrick Pister verlässt den Security-Distributor. Sein Nachfolger wechselt von Also Schweiz zu Exclusive Networks.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023
image

WWZ übernimmt Databaar

Dabei gehe es um eine geordnete Nachfolgeregelung, sagt der Chef des bisherigen Databaar-Betreibers Stadtantennen AG.

publiziert am 10.1.2023 1