Podcast: Die IT-Woche #37

17. September 2021, 08:36
image

IT-Firmen und Promis aus der Romandie fordern eine "Swiss Cloud". Eine Axpo-Tochter gewinnt gegen Swisscom vor dem Bundesverwaltungs­gericht. Und der Solarwinds-Hack hat Folgen.

Dass der Bund Daten und Applikationen bei vier US- und einem chinesischen Cloud-Riesen auslagern will, sorgt für viel Diskussionsstoff. Nun fordern IT-Firmen und -Promis, der Bund solle die Hoheit über seine Daten sichern. Sie wollen eine "Swiss Cloud" und sprechen auch über eine Volksinitiative. Ebenfalls um den Bund geht es in einer Geschichte um das superteure, sichere Mobilfunk-Netz für Polizeien und andere Sicherheitsbehörden. Eine Axpo-Tochter hat die Vergabe eines Polycom-Auftrags an Swisscom angefochten. Die Beschwerde zurückgezogen und trotzdem gewonnen. Verloren haben hingegen die Firmen, die Opfer des berühmten Solarwinds-Hacks wurden. Nun müssen sie der US-Börsenaufsicht SEC Auskunft geben. Wie steht es um die Auskunftspflicht in der Schweiz?

Das neue Format: Die IT-Woche

Die Storys auf Inside IT und Inside Channels sind interessant. Noch interessanter ist es manchmal, den Journalisten beim Kaffee unter sich zuzuhören. Wenn sie erzählen, warum sie eine Story gemacht haben, was sie dabei erlebt haben und wie sie denken, dass die Sache einzuordnen ist.
Der neue Podcast "Die IT-Woche" lässt Sie, liebe LeserInnen, an den Kaffeegesprächen der Redaktion teilnehmen. Im Gespräch mit Christoph Hugenschmidt sagen Hans Jörg Maron, Katharina Jochum, Philipp Anz, Reto Vogt, Thomas Schwendener und Volker Richert welche Geschichten wichtig sind (und warum) und wie es weitergehen könnte. "Die IT-Woche" gibt es jeden Freitag ab 14 Uhr auf Inside IT und auf den einschlägigen Podcast- und Audio-Plattformen. Am besten abonnieren Sie den Podcast gleich jetzt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

EU reguliert Künstliche Intelligenz

Die Staatengemeinschaft will dafür sorgen, dass KI-Systeme sicher sind und Grundrechte einhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Vernichtete Akten erschweren Aufarbeitung des Zürcher Datenskandals

Hardware aus der Justizdirektion wurde unsachgemäss entsorgt. 2019 vernichtete Akten machen es aber faktisch unmöglich, die Vorkommnisse genau nachzuzeichnen.

publiziert am 6.12.2022 1
image

Google lanciert endlich Continuous Scrolling für den Desktop

Um relevante Suchergebnisse zu finden, muss man nun nicht mehr über mehrere Seiten navigieren. Die neue Funktion ist jedoch erst in den USA verfügbar.

publiziert am 6.12.2022